Zeichenkunst - Drawing Prize für Mamma Andersson und Michail Michailov
Während der Drawing Week (Salon du Dessin, Drawing Now) werden traditionell auch zwei Kunstpreise für Zeichenkunst vergeben. Das sind die Preisträger.

Ausgezeichnet - Kunstmessen für Zeichenkunst vergeben Kunstpreis

Den mittlerweile "11. Drawing Prize" der Daniel Florence Guerlain Contemporary Art Foundation erhielt in diesem Jahr die schwedische Künstlerin Mamma Andersson (geb. 1962). Verliehen wird der Preis für Zeichenkunst während der Messe Salon du Dessin in Paris. Mamma Andersson studierte am Royal Institute of Art, Stockholm und ist mit zahlreichen Arbeiten in bedeutenden Sammlungen weltweit vertreten (Centre Pompidou, Dallas Museum of Art, MoMA New York). Nominiert für den Kunstpreis der Guerlain Contemporary Art Foundation waren auch die deutsche Künstlerin Leiko Ikemura, sowie die niederländische Künstlerin Juul Kraijer.

Mamma Andersson
Mamma Andersson, Swan Song II, 2016, ink on paper, 70 x 49.5 cm, Courtesy Galleri Magnus Karlsson – copyright: Per-Erik Adamsson

Drawing Now Award 2018

Der Zeichner Michail Michailov, auf der Messe Drawing Now vertreten durch den Projektraum Viktor Bucher aus Wien, gewann in diesem Jahr den "Drawing Now Award 2018".

Beide Kunstmessen sind noch bis zum Wochenende geöffnet.

Salon du Dessin
21. - 26. März 2018
Eintritt: 15 EUR

Drawing Now Art Fair
22. - 25. März 2018
Eintritt: 16 EUR

Foto-oben: Links: Mamma Andersson, Swan Song II, 2016. Ink on paper, 70 x 49.5 cm. Courtesy Galleri Magnus Karlsson. © Per-Erik Adamson. Mittee: Juul Kraijer, Untitled, 2012. Charcoal on paper, 95.9 x 72.2 cm. Courtesy of the artist. Florence and Daniel Guerlain Collection. Rechts: Leiko Ikemura, Face II, 2008. Watercolour on paper, 21 x 15 cm. Courtesy of the artist.

Sie wollen Kunst verkaufen? hier mehr erfahren

News zum Thema: