Kunstkompass 2022 - Gerhard Richter auf Platz 1
Auch im Jahr 2022 gibt es beim Kunstkompass nichts Neues. Gerhard Richter bleibt wichtigster Künstler.

Ranking Kunstkompass

Auch im Jahr 2022 bietet der Kunstkompass wenig Überraschungen. Seit nunmehr 19 Jahren heißt der wichtigste Künstler Gerhard Richter. Auch auf den Folgeplätzen passierte nicht viel. Denn diese belegen, wie in den letzten Kunstkompass-Jahren auch Bruce Nauman, Georg Baselitz und Rosemarie Trockel.

Ranking Kunstkompass 2022

  1. Gerhard Richter
  2. Bruce Nauman
  3. Georg Baselitz
  4. Rosemarie Trockel
  5. Cindy Sherman
  6. Tony Cragg
  7. Olafur Eliasson
  8. Anselm Kiefer
  9. William Kentridge
  10. Imi Knoebel
Die Kunstkompass Liste der "Stars von morgen" wird und das ist ein Novum, erst im kommenden Jahr veröffentlicht. Herausgeber vom Kunstkompass 2022 ist Linde Rohr-Bongard aus Köln. Veröffentlicht wird dieser im aktuellen Magazin „Capital“.

Wie das Kunstkompass Ranking erstellt wird

Seit 1970 erscheint der Kunstkompass. Die Datenbank mit über 30.000 Künstler*innen wird ständig erweitert. Ein Punktesystem bewertet die Resonanz in der Kunstwelt. Auktionsergebnisse fließen in die Bewertung nicht mit ein.

Kriterien für das Kunstkompass Ranking

  • Einzelausstellungen in mehr als 300 renommierten internationalen Museen
  • Teilnahme(n) an mehr als 100 Gruppenausstellungen (z.B. Biennale in Venedig)
  • Rezensionen in renommierten Kunstmagazinen
  • Ankäufe durch namhafte Museen
  • Ehrungen mit Auszeichnungen (z.B. Turner-Preis)
  • bei Skulpturen Postierung im Außenraum

Foto: Peggy und Marco Lachmann-Anke from Pixabay

Anzeige
Helle Mueller

Kunstkompass News zum Thema: