Designer Jacob Jensen im Alter von 89 Jahren gestorben
Die dänische Designikone Jacob Jensen ist tot. Der Industrie- und Produktdesigner starb am 15. Mai 2015 im Alter von 89 Jahren in Virksund.

Dänische Design Ikone ist tot

Über 500 Produkte designte Jacob Jensen in seiner Karriere. Funktionalität und Design zu verbinden, machte Jensen sich zur Lebensaufgabe. Die Weichen dafür wurden am Ende der 1940er Jahre (1948) gestellt, als er an der Königlich Dänischen Akademie der Schönen Künste in Kopenhagen angenommen wurde. Beeinflusst durch Kaare Klint und Hans Wegner, spezialisierte er sich ab 1952 auf den Zweig des Industriedesigns. 1958 war es dann so weit, er gründete das Designstudio "Jacob Jensen Design".

Heute befinden sich Teile seiner unverwechselbaren Designentwürfe in internationalen Museen wie dem MoMA New York. 1978 wurde ihm dort die Ausstellung "Design for sound by Jacob Jensen" gewidmet. Legendär sind mittlerweile seine Designs für Firmen wie Bang & Olufsen (B&O) oder Gaggenau.

Beispiele Jacob Jensen Design

Jacob Jensen Schallplattenspieler B&O Beogram 4000
Schallplattenspieler B&O Beogram 4000 (1972), Foto: Jacob Jensen Design

Telefon Jacob Jensen T3 Telephone
Telefon JACOB JENSEN™ T3 Telephone (1994), Foto: Jacob Jensen Design

Jacob Jensen Lautsprecher B&O BeoVox 2500
Lautsprecher B&O BeoVox 2500 Speakers (1967), Foto: Jacob Jensen Design

Links zum Thema:
- Website Jacob Jensen Design
- Dieter Rams "Less and More"

News zum Thema: