Keith HaringFoto: Keith Haring

Keith Haring - Maler, Zeichner und Grafiker studierte von 1976-78 an der School of Professional Art in Pittsburgh, bevor er 1978 an die School of Visual Arts, New York ging. Internationalen Rang erlangte Haring spätestens mit der documenta7 Teilnahme im Jahre 1982. Keith Haring gilt als einer der Hauptvertreter der Graffitikunst und Pop-Art. Die cartoonartigen Werke haben ihre Ursprünge in der illegalen Sprayerszene New Yorks. Immer wiederkehrende Symbole, Bildzeichen und Formeln waren von Anfang an auf rasche Verbreitung angelegt.

Keith Harings Werke erschienen überall dort wo sie durch Ihre Farbigkeit und Formgebung gut auffallen konnten. So entstand auch 1986 das 107m lange Haring-Werk an der Berliner Mauer. Seine Werke wurden zum Markenzeichen. Keith Haring verstarb 1990 in New York.

weitere Pop Art Künstler
David Hockney, Robert Rauschenberg, Andy Warhol, Roy Lichtenstein, Claes Oldenburg, James Rosenquist, Robert Indiana

Foto: Keith Haring bei der Arbeit am Werk im Stedelijk Museum in Amsterdam, Rob Bogaerts / Anefo. wikimedia

Werke von Keith Haring

Keine Werke eingetragen? << hier Kunstwerke eintragen

Ausstellungen / Auktionen zu Keith Haring << Termine eintragen