Auktion Beeple "Human One" erzielt 28,9 Mio. Dollar
Das Werk "Human One" des NFT-Künstlers Beeple wurde für 28,9 Millionen Dollar versteigert.

NFT Künstler Beeple

Der Hype um den NFT-Künstler Beeple geht weiter. Bei der gestrigen Live-Auktion von Christie's erzielte das erste physische Werk von Beeple, "Human One", satte 28,985 Millionen Dollar (inkl. Gebühren). Der Schätzpreis lag bei rund 15 Millionen Dollar. Beeple kann also nicht nur NFTs, sondern auch reale Werke finanziell lohnenswert im Kunstmarkt platzieren.

Beeple Human One
Foto: Beeple (b. 1981), HUMAN ONE, 2021. Kinetic video sculpture — four video screens (16k resolution), polished aluminum metal, mahogany wood frame, dual media servers; endless video with corresponding dynamic NFT. 87 x 48 x 48 in (220.1 x 121.9 x 121.9 cm), Christie’s in New York

"Human One" ist eine zwei Meter hohe Skulptur aus LED-Bildschirmen, die einen Astronauten zeigen, der durch eine dystopische Landschaft läuft. Insgesamt steigerten 4 Bieter um das Werk. Den Zuschlag bekam ein Sammler/Käufer aus der Schweiz. Aber keine Angst, von "Human One" soll es auch noch ein paar NFTs geben.

Anzeige
Exklusive Kunst kaufen - Editionen, Skulpturen, Unikate
jetzt ansehen

Beeple News zum Thema: