Max Beckmann Rekordpreis und die teuersten Werke des Künstlers
Max Beckmanns Selbstporträt Rekordpreis und die teuersten Bilder des Künstlers die je auf Auktionen versteigert wurden.

Auktionsergebnis Max Beckmann

Max Beckmanns „Selbstbildnis gelb-rosa“ aus dem Jahr 1943 ist nun das teuerste Kunstwerk, was je in Deutschland versteigert wurde. Für 23,2 Millionen Euro (inkl. Gebühren) wurde es beim Auktionshaus Grisebach verkauft. Max Beckmann (1884-1950) emigrierte nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten nach Amsterdam. Das Selbstporträt „Selbstbildnis gelb-rosa“ malte er 1943 und schenkte es anschließend seiner Frau Mathilde Kaulbach. Zuletzt war es im Privatbesitz einer Schweizer Sammlung.

Beckmanns Selbstporträt ist nun das zweitteuerste Werke des Expressionisten, das je auf einer Auktion versteigert wurde. Das teuerste Bild des Künstlers ist "Hölle der Vögel" aus dem Jahr 1937, welches 2017 für 46,133 Millionen Dollar bei Christie's in London versteigert wurde. Ungefähr seit 2001 herrscht eine große Nachfrage nach Werken des bedeutenden deutschen Expressionisten Max Beckmann. Was sich auch in Preisen für seine Bilder widerspiegelt. Es ist das zweitteuerste Beckmann-Bild was bei Grisebach jemals versteigert wurde. Im Mai wurde die "Die Ägypterin" inkl. gebühren für 5,530 Millionen EUR (6.464 Millionen Dollar) verkauft.

Die teuersten Bilder von Max Beckmann

# Werk/Künstler Preis in Dollar Auktion
1 "Hölle der Vögel" 1937 46.133 Christie's, Juni 2017
2 "Selbstbildnis gelb-rosa" 1943 24.4430 Grisebach, Dez. 2022
3 "Selbstbildnis mit Trompete" 1938 22.555 Sotheby's, Mai 2001
4 "Selbstbildnis mit Kristallkugel" 1936 16.808 Sotheby's, Mai 2005
5 "Stilleben mit Grammophon und Schwertlilien" 1924 8.151 Sotheby's, Juni 2014
6 "Fünf Frauen" 1935 6.779 Phillips de Pury, Juni 2002
7 "Die Ägypterin" 1942 6.464 Grisebach, Mai 2018
8 "Dame mit Spiegel" 1943 5.204 Sotheby's, Feb. 2005
9 "Blick auf Vorstadt am Meer bei Marseille" 1937 3.914 Grisebach, Nov. 2009
10 "Frau im Bett" 1932 3.205 Sotheby's, Juni 2010

Foto: Steve Johnson on Unsplash

Anzeige
Helle Mueller

Max Beckmann News zum Thema: