IM STURZ DURCH RAUM UND ZEIT Ausstellung Berlin Hohenschönhausen
Ads

Ausstellung: 10.10.2021 - 27.03.2022

Künstler: GREGOR HILDEBRANDT

Veranstalter & Ort:
Museum Mies van der Rohe Haus
13053 Berlin
Oberseestraße 60

Vom Bauhaus inspirierter Minimalist Hildebrandt ist guter Nachfolger von Kuwayama und passt sehr gut ins Rohe-Haus, immerhin zeigt er dort sehr viel mehr Kunstwerke (im Haus und im Garten) als Kuwayama, 15 Kunstwerke gesamt, 12 davon machte Hildebrandt ganz neu für das Rohe Haus. Sogar der Oberssee wurde mit einem innovativen Segel zur originellen Reflexionsfläche, aber leider nur für den Beginn dieser Ausstellung sehbar.

Gregor Hildebrandt Biografie: 1974 in Bad Homburg geboren, er studierte an der Kunsthochschule Mainz und lebt seit 1998 in Berlin, wo er 1999 bis 2002 an der Universität der Künste Berlin studierte und ist mit der mutig-innovativen, zeitgenössischen Künstlerin Alicja Kwade (derzeit hat sie tolle Ausstellung in der BG) verheiratet. Hildebrandt schafft Kunstwerke mit dem Ausgangsmaterial analoger Datenträger wie Ton- und Videobänder, auch deren Gehäuse oder Hüllen sowie Schallplatten, mit diesem Material und auch vom originellen Minimalismus inspiriert schafft er Collagen, Tafelbilder, Fotoarbeiten oder Installationen. Seit 2005 hat er zahlreiche nationale und internationale Einzelausstellungen und Gruppenausstellungs-Beteiligungen und seit 2015 ist er Professor für Malerei und Grafik an der Akademie der Bildenden Künste München. Einzelausstellungen hatte er 2009 in der Berlinischen Galerie, 2008 im Contemporary Art Museum St.Louis, 2010 in der Sommer Contemporary Art Tel Aviv, 2018 in der Kunsthalle Recklinghausen und im Perrotin New York, und in viele anderen Kunstinstitutionen und Galerien. Gruppenausstellungen z.B. im Pariser Centre Pompidou, bei der Kestnergesellschaft Hannover, im Museum of Art Tel Aviv. Dieser zeitgenössische Künstler erhielt bereits 2008 den Vattenfall Kunstpreis Energie.

Geöffnet Dienstag-Sonntag 11-17 Uhr, einschließlich Feiertagen, Eintritt frei - Anfahrt mit der Tram M5 bis Station Oberseestraße. Parkmöglichkeiten gibt es direkt vor dem Haus. Noch mehr Infos: https://www.miesvanderrohehaus.de/

Kooperationspartner für diese Ausstellung ist die Galerie WENTRUP

IM STURZ DURCH RAUM UND ZEIT

10.10.2021 - 27.03.2022
IM STURZ DURCH RAUM UND ZEIT

GEWAND IN DREI AKTEN

17.03.2021 - 27.06.2021
GEWAND IN DREI AKTEN

GEWAND IN DREI AKTEN

17.03.2021 - 27.06.2021
GEWAND IN DREI AKTEN