Shortlist Turner Preis 2019 - das sind die nomminierten Künstler/innen
Die Tate Britain gab gestern die vier Künstler bekannt, die für den Turner-Preis 2019 in die engere Wahl gekommen sind: Lawrence Abu Hamdan, Helen Cammock, Oscar Murillo und Tai Shani.

Künstler Turner Prize 2019

Vom 28. September 2019 bis zum 12. Januar 2020 wird es bei Turner Contemporary in Margate eine Ausstellung mit Werken der vier in die engere Wahl stehenden Künstler geben. Der Gewinner wird am 3. Dezember 2019 im Rahmen einer Preisverleihung live bei der BBC, dem Rundfunkpartner des Turner Prize, bekannt gegeben.

Nominiert sind die Künstler/innen Lawrence Abu Hamdans, der sich mit der Erforschung von Rekonstruktionsprozessen durch Klänge und Performances beschäftigt. Helen Cammock wurde für ihre Ausstellung "The Long Note at Void" nominiert, in der sie soziale Geschichten anhand von Film, Fotografie, Druck, Text und Performance untersucht.

nominierte Künstler

Der sicherlich prominenteste Nominierte ist Oscar Murillo. Die Jury nominierte den Künstler u. a. für seinen Beitrag zur 10. Berlin Biennale und ist beeindruckt von seiner grenzüberschreitenden Materialbehandlung. Murillos Arbeit reflektiert seine eigenen Erfahrungen mit Vertreibung und den sozialen Folgen der Globalisierung. An Tai Shani's Arbeiten lobte die Jury insbesondere die Fähigkeit der Arbeit, historische Texte mit aktuellen Bezügen und Themen zu kombinieren. Das Projekt wurde über vier Jahre entwickelt und basiert auf einem feministischen Text aus dem 15. Jahrhundert, Christine de Pizans Buch der Damenstadt. Shani verwendet Theaterinstallationen, Performances und Filme.

Der Turner-Preis ist mit 40.000 £ dotiert, 25.000 £ gehen an den Gewinner und jeweils 5.000 £ für die anderen in die engere Wahl kommenden Künstler. Die Jury der Turner Preis 2019 besteht aus Alessio Antoniolli, Direktor, Gasworks & Triangle Network; Elvira Dyangani Ose, Direktorin der Showroom Gallery und Dozent für visuelle Kulturen bei Goldsmiths; Victoria Pomery, Regisseurin Turner Contemporary, Margate und Charlie Porter, Schriftsteller. Die Jury wird von Alex Farquharson, Direktor der Tate Britain, geleitet.

Foto: Oscar Murillo, installation view of Violent Amnesia at Kettle’s Yard, 9 April 2019 – 23 June 2019. Photograph by Jack Hems. © Oscar Murillo. Courtesy the artist and David Zwirner.

Werde Art Junkie & unterstütze Artinfo24!
Mehr erfahren

Turner Preis News zum Thema: