Museen im Internet - Strategien und Potentiale
Welche Bedeutung das Internet im Alltag eingenommen hat, bedarf wohl keiner weiteren Erklärung.

Social Media Strategien für Museen und Co.

Experten vergleichen die Bedeutung des Internets mit der Erfindung des Buchdrucks. Der mediale Wandel macht auch vor Museen und Institutionen aus dem Bereich Kunst und Kultur nicht halt. Doch die Verantwortlichen tun sich im Umgang mit den sich bietenden neuen Chancen immer noch schwer oder nutzen diese erst gar nicht.

Facebook, Twitter und Co.

Die neuen Schlagwörter des Onlinemarketings heißen Facebook, Twitter, Google, Blogs, Community und Co.. Alle Kommunikationskanäle wollen bedient werden und aktuell gehalten werden. Der sich andeutende Aufwand lässt viele Verantwortliche schon vorab zweifeln. Untätigkeit oder falsche Sozial-Media-Strategien sind die Folge.

Um eine kleine Orientierung im Bereich Onlinemarketing für Kunst- und Kultureinrichtungen zu geben, haben wir verschiedene Studien, Quellen, Beispiele und sonstigen Informationen zusammengetragen. Diese Seite hier soll in Zukunft immer erweitert werden.
- Informationsquellen und Studien der Mai-Tagung
- Blogs, Magazine und Artikel zum Thema - Kunst/Kultur im Web 2.0
- Erfolgreiche Beispiele von Social Media Aktivitäten und Anwendungen

Informationsquellen und Studien der Mai-Tagung
Das Thema stand auch beim diesjährigen Kongress "Mai-Tagung - Museen im Internet" im Zentrum der Diskussion. Ein paar Folien, Studien und Arbeitsblätter wurden zum Download bereitgestellt (siehe unten). Warum man aber ausgerechnet zum Thema keinen Blog oder irgend einen anderen Medienkanal eingerichtet hat, ist mir ein wenig schleierhaft. Zumindest wäre das mal ein klares Zeichen und sehr gutes nachhaltiges Instrument gewesen.

Blogs, Magazine und Artikel zum Thema - Kunst/Kultur im Web 2.0

Erfolgreiche Beispiele von Social Media Aktivitäten und Anwendungen

  • - 1001 Stories of Denmark
    Das Portal stellt kulturelle Orte in Dänemark vor und sammelt kleine Geschichten dazu, die von Usern eingestellt werden können.
  • - iMoMA - Schnappschüsse von MoMA-Besuchern
    Tausende Fotografien von MoMa Besuchern. Das Projekt entwickelte sich rasend.
  • - Museum Digital
    Hunderte von deutschen Museen haben Sammlungen und Objekte Online gestellt.
  • - The Art of Obama
    Künstler weltweit nahmen sich der Figur Barack Obamas an, und verewigten diese in eine Vielfalt von Kunstwerken.

Anzeige
Exklusive Kunst kaufen - Editionen, Skulpturen, Unikate
jetzt ansehen

Strategien News zum Thema: