Sothebys Auktion - Fontana und Yves Klein am teuersten
Die gestrige Abendauktion "contemporary art" bei Sothebys brachte stabile Ergebnisse aber keine Ausreisser.

Auktionsergebnisse

Sogar die drei Toplose der Auktion schafften nicht die Schätzungen zu übertreffen. Sothebys erzielte bei der gestrigen Abendauktion in London ein Auktionsergebnis von rund 50,1 Millionen Euro für zeitgenössische Kunst. Insgesamt wurden 53 Werke versteigert, was einer Verkaufsquote von 83 Prozent entspricht.

Sothebys contemporary art Foto: Videoscreenshot Sothebys

die Top 5 der teuersten Kunstwerke

- Yves Klein "RE 49" - 7,562,450.95 EUR
- Lucio Fontana "CONCETTO SPAZIALE, LA FINE DI DIO" - 5,786,852.71 EUR
- Gerhard Richter "NEGER (NUBA)" - 4,557,592.39 EUR
- Richard Prince "MILLIONAIRE NURSE" - 2,645,409.67 EUR
- Andy Warhol "CAMOUFLAGE SELF-PORTRAIT" - 2,099,071.75 EUR

Werke von Yves Klein und Lucio Fontana waren dann auch die gefragtesten Kunstobjekte des gestrigen Abend. Das teuerste Werk der Auktion, Yves Klein blauer Schwamm "RE 49", stammt übrigens aus der Kunstsammlung der Hypovereinsbank.

Kunst verkaufen

Sothebys News zum Thema: