Auktionsrekord für Roy Lichtenstein Bild
Mit der gestrigen Christies Auktion in New York von moderner und zeitgenössischer Kunst, hatte nun der letzte der drei Großen seinen Auftritt.

Rekordpreis für Lichtenstein Gemälde bei Christies

Phillips de Pury legte mit einem sehr guten Ergebnis vor, Sothebys zog nach und Christies konnte gestern Abend ein paar sehr beachtliche Ergebnisse erzielen.

Roy Lichtenstein “OHHH…ALRIGHT…” - Auktionsrekord

Das Pop Art Gemälde von Roy Lichtenstein wechselte für rund 42,6 Millionen Dollar den Besitzer. Das bedeutet für Werke von Lichtenstein - absoluter Rekordpreis. Noch nie wurde für ein Kunstwerk des Pop Art Künstlers auf einer Auktion so viel Geld bezahlt.

Andy Warhol Dosenöffner
70 der angebotenen 75 Werke konnten vom Auktionshaus Christies mit einem Ergebnis von 272,873,000 Dollar versteigert werden. Zweit teuerstes Werk war wieder einmal ein Warhol Gemälde. Die riesige Arbeit "Big Campbell's Soup Can with Can Opener" von 1962, blieb aber mit 23,8 Millionen Dollar rund 6 Millionen Dollar unter der Mindestschätzung.

In den letzten Tagen wurden auch einige Arbeiten des deutschen Künstlers Gerhard Richter versteigert. Wie immer sehr gefragt, erzielte das Gemälde "Zwei Kerzen" von 1982 rund 12,9 Millionen Dollar. Einen Tag zuvor wurden schon zwei Kunstwerke von Richter bei Sothebys versteigert. Das "Matrosen" Bild, welches sich im Besitz des Museums Weserburg befand und bei Sothebys eingeliefert wurde, erzielte gestern 13,2 Millionen Dollar.

Roy Lichtenstein
Foto: Website Screenshot Christies

Auktionsrekorde für verschiedene Künstler

Nicht nur das Bild von Roy Lichtenstein erzielte einen neuen Auktionsrekord, sondern auch Werke von Alexander Calder, Richard Lindner, Mark Tansey und Mark Grothjahn.

Alle drei Auktionshäuser, Phillips - Sothebys und Christies, erzielten mit ihren Auktionen im Marktsegment "moderne und zeitgenössische Kunst" zusammen rund 632 Millionen Dollar Umsatz. Da ist man schon fast wieder in den Höhen des Hypejahres 2007. Der Patient lebt also noch.

Sie wollen Kunst verkaufen? hier mehr erfahren

News zum Thema: