Rekordpreis: Gerhard Richter Bild erzielt neuen Auktionsrekord
Es vergeht kaum eine Auktion für zeitgenössische Kunst auf der Gerhard Richter Bilder keine neuen Rekordpreise erzielen. "Abstraktes Bild (798-3)" des Kölner Künstlers wurde gestern bei Christie's für 21,8 Millionen Dollar versteigert.

teuerstes Richter Bild versteigert

Das bedeutet einen neuen Auktionsrekord für Werke des in Dresden geborenen und heute in Köln lebenden Künstler Gerhard Richter. Die bisherige Rekordmarke hielt ebenfalls ein Bild aus der abstrakten Serie. Das mit der Nummerierung "849-3" versehene Richter-Werk wurde im November 2011 für rund 20,8 Millionen Dollar versteigert.
Insgesamt versteigerte das Auktionshaus Christie's gestern Abend gleich 6 Gemälde des deutschen Künstlers. Alle Bilder wurden verkauft und erreichten eine Gesamtsumme von rund 55 Millionen Dollar.

Gerhard Richter teuerste Bilder

Zweit teuerstes Richter-Bild der gestrigen Christie's Auktion wurde mit rund 19,3 Millionen Dollar das Werk mit dem Titel "Seestück (leicht bewölkt)". Unter den teuersten Gerhard Richter Werken, die je auf einer Auktion versteigert wurden, nimmt das genannte Gemälde jetzt den zweiten Platz ein.
artinfo24 hatte Anfang Februar 2012 eine Infografik zu den Top-10 der teuersten Gerhard Richter Bilder erstellt. Die Liste wurde schon nach wenigen Tagen wieder von der Realität eingeholt. Denn am Abend des 14.Februars fand ebenfalls bei Christie's "Post-War and Contemporary Art Auction" statt, bei der ebenfalls ein abstraktes Bild von Gerhard Richter im Mittelpunkt stand. Das Werk "811-1 Richter 1994" wurde damals für rund 15,5 Millionen Dollar versteigert. Und spätestens mit dem gestrigen Auktionsabend muss diese Liste korrigiert werden.

Liste der aktuell 5 teuersten Gerhard Richter Bilder

1. "Abstraktes Bild 798-3" - 21,8 Millionen Dollar (Mai 2012)
2. "Abstraktes Bild 849-3" - 20,8 Millionen Dollar (Nov 2011)
3. "Seestück (leicht bewölkt)" - 19,3 Millionen Dollar (Mai 2012)
4. "Gudrun 633" - 18 Millionen Dollar (Nov 2011)
5. "Kerze" - 16,4 Millionen Dollar (Okt 2011)

Insgesamt konnte das Auktionshaus mit der gestern Abend in New York absolvierten Versteigerung ein Gesamtergebnis von rund 388,5 Millionen Dollar. Ingesamt konnten gleich 6 neue Auktionsrekorde erzielt werden. Das absolute Spitzenwerk war "Orange, Red, Yellow" von Mark Rothko. Es erzielte den neuen Rekordpreis von fast 87 Millionen Dollar.

Lesen sie weiter zum Thema:
- Panorama Ausstellung in der Neuen Nationalgalerie

Kunst verkaufen

Gerhard Richter News zum Thema: