Georg Baselitz Interview – Merkel und Westerwelle müssen weg
Zum 20.Jubiläumsjahr der Deutschen Einheit gestaltet Georg Baselitz eine komplette Ausgabe der Zeitung „Welt“.

Georg Baselitz gestaltet Welt Ausgabe

Vorab gab Baselitz schon mal der „Welt“ ein Interview zur ganz persönlichen Einheitsbilanz. Geführt hat das Interview Cornelius Tittel (ehemals Monopol Magazin).
Nicht nur Merkel und Westerwelle kommen nicht gut weg, sondern auch an Künstlerkollegen wie Gerhard Richter und Sigmar Polke lässt er sich aus.

Malerfürst Baselitz spricht über sein Schlüsselerlebnis in der Kunst in denen die Werke von Jackson Pollock entscheidend waren und lästert über Günter Grass und Martin Walser.
Das Interview mit Georg Baselitz fand an der italienischen Riviera-Küste statt, wo er gerade an seiner „Welt-Ausgabe“ bastelt. So lässt es sich natürlich auch fürstlich urteilen.
zum Interview

Das Interview zur Welt-Ausgabe mit Werken von Georg Baselitz

aktueller Katalog von Georg Baselitz:

Baselitz MalereiGeorg Baselitz - 50 Jahre Malerei

jetzt zum Buch / Katalog

Werde Art Junkie & unterstütze Artinfo24!
Mehr erfahren

Baselitz News zum Thema: