Auktionen 2019 - die 10 teuersten Kunstwerke in Deutschland
Fünf Kunstwerke, schafften es, 2019 in Deutschland bei Versteigerungen mindestens einen Auktionspreis von 1 Million Euro zu erzielen.

Kunstmarkt Deutschland

International nach Umsatzvolumen gesehen, spielt der Auktionsmarkt Deutschland eine eher untergeordnete Rolle. Geschätzte 250 Millionen Euro wurden im 2019 auf Auktionen in Deutschland erzielt. Besonders erfolgreich ist hierbei das Auktionshaus Ketterer in München das inkl. ihrer Buchauktionen ein Gesamtergebnis von rund 62 Millionen Euro erzielen konnte.

Der Erfolg von Ketterer Kunst zeigt sich auch in der Liste 10 teuersten Kunstwerke in Deutschland. Gleich sechs der 10 teuersten Toplose in Deutschland wurden vom Münchener Auktionshaus versteigert.

Künstler Kunstwerk Preis Auktionshaus
1 Wassily Kandinsky „Treppe zum Schloss (Murnau)“ 2 Mio. EuroKetterer München
2 Günther Uecker „Weißes Feld“ 1,35 Mio. EuroKetterer München
3 Ernst Ludwig Kirchner „Heimkehrende Ziegenherde“1,25 Mio. EuroKetterer München
4 Marc Chagall „Les fiancés aux anémones“1 Mio. EuroGrisebach Berlin
5 Max Pechstein „Tänzer“1 Mio. EuroKetterer München
6 Andy Warhol „Portrait of a Lady“900.000 EuroKetterer München
7 Gerhard Richter „Abstraktes Bild (605-2)“820.000 EuroKetterer München
8 Kriegsgott Mars Marmor Statue 2.Jhd. n. Chr.850.000 EuroHampel München
9 August Sander 70 Porträts aus „Menschen des 20. Jahrhunderts“770.000 EuroGrisebach Berlin
10 Max Liebermann „Judengasse in Amsterdam“700.000 EuroLempertz Köln

Weiterhin zu erwähnen sind noch das Ölgemälde „Blaue Frau“ von Anita Rée, welches ebenfalls bei Ketterer für 700.000 Euro (Taxe 40.000/60.000) versteigert wurde und Tony Craggs „Runner“. Die 1,53 m große Edelstahlskulptur von 2013 wurde 650.000 Euro (Taxe 200.000/300.000) verkauft.

teuerste Bibel Gutenberg Presse
Foto: teuerste Bibel Gutenberg-Presse, Katalog Ketterer Rare Books Hamburg

teuerste Bibel in Deutschland

Das "Buch der Bücher" eine Bibel aus der Gutenberg-Presse, die 1462 gedruckte Biblia latina von Johannes Fust und Peter Schöffer, den direkten Nachfolgern Gutenbergs, wurde für 1.050.000 Euro versteigert. Es ist das höchste Auktionsergebnis einer Bibel in Deutschland.

Foto-oben: Ryan McGuire, pixabay

Werde Art Junkie & unterstütze Artinfo24!
Mehr erfahren

teuersten News zum Thema: