russisches Luxusunternehmen steigt bei Phillips de Pury ein
Russlands größtes Luxus-Unternehmen, die Mercury-Group steigt beim Auktionshaus Phillips de Pury & Company ein.

Übernahme auf dem Kunstmarkt

In einer Pressemitteilung freute sich de Pury über den kommenden reichen Geldsegen für sein Auktionshaus. Bedingung des Deals ist das de Pury weiterhin Vorsitzender bleibt.

Russland ist in den letzten Jahr einer der wichtigsten Absatzmärkte für moderne und zeitgenössische Kunst geworden. Welche Auswirkungen solch eine Übernahme auf den Kunstmarkt hat, wird sich zeigen. Das Auktionshaus Phillips de Pury gilt hinter Christie's und Sotheby's als Nummer drei im Auktionsgeschäft.

Werde Art Junkie & unterstütze Artinfo24!
Mehr erfahren

Phillips News zum Thema: