Konzeptkünstlerin Adrian Piper erhält Goldenen Löwen der Venedig-Biennale
Als besten Künstlerbeitrag der Biennale Venedig 2015 zeichnete eine internationale Jury die Arbeit der US-Konzeptkünstlerin Adrian Piper aus. Bester Länderbeitrag ging an Armenien.

Biennale-Auszeichnungen für Adrian Piper, Armenien und Heung-Soon

Die 1948 in New York lebende Künstlerin Adrian Piper lebt seit 2005 in Berlin und kümmert sich dort um die von ihr ins Leben gerufene "APRA Foundation". Die Stiftung wurde zur Förderung interdisziplinärer Forschung gegründet. Neben der Konzeptkünstlerin standen im Vorfeld der Biennale schon die Preisträger El Anatsui (für sein Lebenswerk) und Susanne Ghez (Spezial-Preis) fest.

Adrian Piper
Adrian Piper, The Probable Trust Registry: The Rules of the Game #1-3, 2013. Installazione e performance di gruppo partecipativa. Tre scritte a parete goffrate in vinile dorato, tre scrivanie da reception circolari. Scrivanie: 160 × 232 cm ciascuna. Scritte sulla parete: altezza 7 cm. 56th International Art Exhibition - la Biennale di Venezia, All the World’s Futures, Photo by Alessandra Chemollo, Courtesy by la Biennale di Venezia

Armenischer Pavillon als bester Landesbeitrag ausgezeichnet

Als bester Landesbeitrag wurde der Pavillon Armeniens ausgezeichnet. In der dortigen Gruppenausstellung sind Arbeiten internationaler Künstler wie Haig Aivazian, Nigol Bezjian, Anna Boghiguian, Hera Büyüktasçiyan, Silvina Der-Meguerditchian, Rene Gabri & Ayreen Anastas, Mekhitar Garabedian, Aikaterini Gegisian, Yervant Gianikian & Angela Ricci Lucchi, Aram Jibilian, Nina Katchadourian, Melik Ohanian, Mikayel Ohanjanyan, Rosana Palazyan, Sarkis und Hrair Sarkissian zu sehen. Kuratiert wurde der Armenischer Pavillon von Adelina Cüberyan von Fürstenberg.

silberner Löwe für koreanischen Künstler Im Heung-Soon

Neben Im Heung-Soon, welcher mit dem "Silbernen Löwen" der Biennale ausgezeichnet wurde, gab es für Künstler wie Harun Farocki (2014 verstorbener Filmemacher), dem syrischen Kollektiv Abbounaddara, dem algerischen Künstler Massinissa Selmani (Ausstellung "All the World's Futures") sowie für das Werk von Joan Jonas noch spezielle Erwähnungen.

Die Preisverleihung des "Goldenen Löwen" ist traditionell der Startschuss zur größten Kunstbiennale der Welt. Bis zum 22.November 2015 sind 163 Künstler aus 53 Ländern in der Themenausstellung zu sehen. Zudem präsentieren 89 Nationen in ihren Länderpavillons ihre Arbeiten.
- Deutscher Pavillon in Venedig - 5 Künstler und die globalisierte Welt
- Die 10 deutschen Künstler der Biennale Ausstellung 2015 in Venedig

Foto-oben: Biennale Venedig 2015 - Preisverleihung "Goldener Löwe", v.l. Im Heung-Soon, El Anatsui, Susanne Ghez, Adrian Piper und Cuberyan

Kunst verkaufen

Biennale Venedig News zum Thema: