Jahresrückblick 2012 - Kunstraub, Auktionsrekorde & wiederentdeckte Kunstwerke
Unser Jahresrückblick Teil-2 blickt noch einmal zurück auf den spektakulären Kunstraub in Rotterdam, den nicht enden wollenden Boom im Kunstmarkt und angeblich wiederentdeckte Kunstschätze.

Höhepunkte 2012: Kunst - Auktionen - Ausstellungen - Kunstmarkt

Schon das erste Halbjahr 2012 war für den Kunstmarkt ein Historisches. Als im Mai Edvard Munch's "Der Schrei" für 120 Millionen Dollar versteigert wurde, rechneten viele Experten schon bald mit dem Platzen der Kunstmarktblase. Doch die Auktionsergebnisse in der zweiten Jahreshälfte deuteten genau in die andere Richtung und brachten wieder viele neue Auktionsrekorde und Traumumsätze für die Auktionshäuser.

In der Rotterdamer Kunsthalle würde man das Jahr 2012 wohl gerne streichen. Im Oktober drangen dort in den frühen Morgenstunden mind. zwei Unbekannte ein und raubten sieben wertvolle Gemälde. Was sonst noch Bemerkenswertes in der zweiten Jahreshälfte in der Kunstwelt passierte, lesen sie nun im Teil-2 unseres Jahresrückblicks:
- Kunst Jahresrückblick - Teil-1 der Höhepunkte des Jahres 2012

Juli
Auktion: Gemälde von John Constable erzielt 35 Mio Dollar
Die "Old Masters Week" in London hatte mit der Abendauktion bei Christie's ihren ersten Höhepunkt und mit John Constables Gemälde "The Lock", welches für 35 Millionen Dollar versteigert wurde, auch gleich einen neuen Auktionsrekord zu vermelden.

Wie 100 neue Caravaggio Werke plötzlich in Italien auftauchten
In Italien feiert man die Entdeckung von rund 100 Zeichnungen, die dem Barockmaler Caravaggio zugeordnet werden, bereits als die größte Kunstsensation des Jahres.

Wechsel: Kunstwerke Berlin mit Ellen Blumenstein als neuer Kuratorin
Das KW - Institute for Contemporary Art in der Berliner Auguststraße erhält mit Ellen Blumenstein im kommenden Jahr eine neue Kuratorin.

Kunstmarkt - Auktionshaus Christies steigert Umsatz um 13 Prozent im 1.Halbjahr
Das in London ansässige Auktionshaus Christies steigerte seinen Umsatz im 1.Halbjahr auf einen neuen Rekordwert.

Documenta - Künstlerbücher, von Meteoriten und Kühen in Bäumen
Was ein Meteoritensplitter und eine Kuh in einem Baum mit der Documenta in Kassel zu tun haben und welche Künstlerbücher zur Ausstellung erschienen sind, darüber informiert der folgende Artikel.

Artnet Übernahme - Redline plant Übernahmeangebot
Die Übernahmeschlacht um Artnet geht in die nächste Runde. Die Luxemburger Redline Capital Management S.A. kündigt ein freiwilliges Übernahmeangebot für die artnet AG an.

Bayreuth - Jonathan Meese soll Parsifal Oper inszenieren
Jonathan Meese, einer der umstrittensten und provokantesten Künstler in Deutschland, soll, wenn es nach den Wagner-Festspielchefinnen geht, im Jahr 2016 die Oper "Parsifal" in Bayreuth inszenieren.

Künstler Franz West in Wien gestorben
Der österreichische Künstler Franz West ist tot. Er verstarb in der Nacht zum Donnerstag nach langer schwerer Krankheit an den Folgen einer infektiösen Gelbsucht.

Kunstmarkt Halbjahresbilanzen & Documenta News
Der Kunstmonat Juli neigt sich dem Ende zu. Welche Ausstellungen im August starten, was es Neues zur Documenta gibt und wie die Bilanz des ersten Halbjahres im Kunstmarkt aussieht, darüber informiert sie dieser Artikel.

August
Schweizer Unternehmen plant steuerfreie Kunst-Lagerhalle in Peking
Wertvolle Kunst in den großen internationalen Freihäfen einzulagern, scheint ein riesiges Geschäft zu sein. 100 Millionen Dollar investiert ein Schweizer Logistikunternehmen jetzt in eine neue Lagerhalle neben dem Beijing Capital International Airport.

verschollenes Lichtenstein Bild ist nach 42 Jahren wieder aufgetaucht
Das Roy Lichtenstein Bild “Electric Cord” (1961 - "Elektrokabel") galt seit 42 Jahren als vermisst. Nun ist es in einem New Yorker Lagerhaus wieder aufgetaucht und ein Rechtsstreit um die Eigentumsverhältnisse entbrannt.

Facebook zensierte Gerhard Richter Bild "Ema" Akt
Zur großen Gerhard Richter Ausstellung im Centre Pompidou hatte das Museum auf der eigenen Facebook-Seite ein Foto des Richter-Gemäldes „Ema (Akt auf einer Treppe)“ gepostet.

die wichtigsten Kunstsammler, Kunstmarkt China und ein Interview mit Cheyenne Westphal
Unser Kunstmarkt-Wochenrückblick berichtet über junge Kunstsammler, über die Rückzahlung einer Auktionssumme von Christies an einen russischen Sammler sowie über Verhaftungen im chinesischen Kunstmarkt.

teure Comics: Rekordpreis für Spider-Man Comiczeichnung bei Heritage
Seltene Comics erzielten in jüngster Vergangenheit immer wieder neue Rekordpreise. Eine Originalzeichnung für das Cover eines Spider-Man Comic erzielte jetzt bei Heritage den Preis von 657.250 Dollar (inklusive Aufgeld).

Kunstmarkt - New Yorker Top-Galerien zieht es nach London
Der Kunst-Hotspot New York reicht den internationalen Top-Galerien nicht mehr aus. Gleich drei Global-Player im Kunstmarkt zieht es jetzt auch zusätzlich nach London.

Auktionsbilanz: Sothebys mit Gewinn und Umsatzrückgang
Das Auktionshaus Sothebys hat trotz der Munch-Rekordauktion nicht die Erwartungen der Analysten erfüllen können.

Artnet hat Übernahme durch Redline vorerst abgewehrt
Die Artnet AG hat bei der gestrigen Hauptversammlung eine feindliche Übernahme durch Redline Management S.A aus Luxemburg und der Weng Fine Art AG vorerst abwenden können.

Das Geschäft mit den wiederentdeckten Caravaggio Zeichnungen
Die Meldung vom Fund angeblicher Caravaggio-Zeichnungen ging Anfang Juni weltweit durch die Medien. Doch nun scheint es so, als stünden dahinter einfach nur "clevere" Geschäftemacher.

Kunstmesse Preview Berlin mit erweiterten Messekonzept
Mitte September wird die Preview Berlin bereits zum achten Mal als Entdeckermesse für junge zeitgenössische Kunst starten.

Documenta Teilnehmer Thomas Bayrle erhält Bode-Preis
Der Arnold-Bode-Preis 2012 geht an den 1937 in Berlin geborenen Künstler Thomas Bayrle. Der Kunstpreis ist mit 10.000 Euro dotiert.

180 japanische Holzschnitte gehen für 1,4 Millionen Euro nach Frankfurt
Das Museum für Angewandte Kunst Frankfurt hat in diesen Tagen für den Ankauf einer der bedeutendsten Sammlungen japanischer Holzschnitte die Zustimmung der Stadt Frankfurt erhalten.

übermaltes Jesus Bild und Kunstraub bei Arte
Die Kunstmeldung der Woche kommt aus Spanien, wo eine Rentnerin ein Jesus Bild in einer Kirche versuchte zu restaurieren. Kunstraub bei Arte, wir klären auf.

Händler Bob Haboldt zeigt wie man Alte Meister erfolgreich verkauft
Bob Haboldt gilt als einer der erfolgreichsten und verschwiegensten Kunsthändler für Altmeister Gemälde und Handzeichnungen. Zum dreißigjährigen Firmenjubiläum erschien jetzt ein ganz besonderes Buch.

Das C/O Berlin und das drohende Aus der Fotogalerie
Wie es im kommenden Jahr mit dem C/O Berlin weitergeht, kann im Moment keiner sagen. Gründe, warum es um die Zukunft des etablierten Fotografie-Ausstellungshauses so düster aussieht, gibt es gleich mehrere.

Autobiografie von Werner Spies und der Beltracchi-Fall
Heute ist die Autobiografie "Mein Glück" von Werner Spies erschienen, in der er auch auf seine Rolle im Kunstfälscherskandal rund um Wolfgang Beltracchi eingeht.

Architektur Biennale in Venedig gibt sich sozialkritisch und ökologisch
Mit dem Motto "Common Ground" öffnet sich heute die Architektur Biennale auch für das Publikum. Die vom Stararchitekten David Chipperfield kuratierte Architekturschau will mehr sein als eine Weltausstellung.

Documenta - wie Kunst zum Tourismusmagnet und Wirtschaftsfaktor wird
Große Kunstausstellungen, Kunstmessen, Festivals und Kunstbiennalen können zum echten Wirtschaftsfaktor werden. Die Documenta zeigt, wie die Kunst zum Tourismusmagnet werden kann.

September
Auktion: Raphael Zeichnung und mittelalterliche Handschriften sollen Millionen bringen
Das Auktionshaus Sotheby's setzt für seine Auktion von Gemälden und Zeichnungen Alter Meister als Highlight wieder auf eine Raphael-Skizze.

John Stezaker erhält Deutsche Börse Photography Prize
Der britischen Künstler John Stezaker erhielt gestern den mit 30.000 britischen Pfund dotierten Deutsche Börse Photography Prize 2012.

Kunst entdecken - Berliner Kunstmessen bitten zum Kunstkauf
Der September läutet die heiße Phase im Kunstmarkt für den kommenden Herbst ein und startet in Berlin gleich mit mehreren Kunstmessen sowie der Berlin Art Week.

Vip Art - neues Online Kunstportal gestartet
Aus der "Vip Art Fair" wird jetzt die "Vip Art". Das Konzept einer reinen online Kunstmesse wird für Galerien und Sammler wie folgt erweitert.

Artnews: DC Open, Warhol Auktion und die Macht der Kunstmäzene
Unsere Artnews der Woche haben als Veranstaltungstipps die DC Open im Gepäck, klären, warum 20.000 Warhol Werke versteigert werden sollen und blicken auf die zweifelhafte Macht einiger Kunstmäzene.

Auctionata will den Kunstmarkt mit Online Live Auktionen erobern
Wie das Start-up Auctionata den Kunstmarkt mit Live-Auktionen und einem Kunstshop erobern will. Venturecapital jedenfalls wurde sich schon mal gesichert.

Sammler Gernsheim und die Geburtsstunde der Fotografie in Mannheim
Die Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim zeigen mit der Sammlung Gernsheim und deren Sonderausstellung „Die Geburtsstunde der Fotografie. Meilensteine der Gernsheim-Collection" nicht weniger als eine Sensation zur Fotogeschichte.

über 15 Ausstellungstipps zur Berlin Art Week 2012
Das Experiment Berlin Art Week beginnt heute. Die wichtigsten Ausstellungen, Veranstaltungen und Kunstmessen haben wir hier zusammengefasst.

Ai Weiwei wird deutschen Pavillon in Venedig gestalten
Der chinesische Dissident und Künstler Ai Weiwei sowie drei weitere Künstler wurden von der Kuratorin des deutschen Pavillons, Susanne Gaensheimer, für die kommende Venedig Biennale ausgewählt.

Fotokunst: Gursky und Rankin in Düsseldorf plus Messe in Amsterdam
In Düsseldorf gibt es Ausstellungen mit Fotografien von Andreas Gursky und Rankin zu sehen. In Amsterdam hingegen kann Fotokunst auf der Messe "Unseen" gekauft werden.
Global Player - White Cube eröffnet in São Paulo neue Galeriefiliale
Seine erste Galerie eröffnete Jay Jopling 1993 in London. Im Dezember eröffnet der einflussreiche Galerist in São Paulo bereits seine siebente Filiale.

Flohmarkt Renoir stellt sich als gestohlen heraus
Ein kleines Bild, welches vor Kurzem von einer Frau für sieben Dollar auf einem Flohmarkt erworben wurde und sich, als ein Werk von Renoir erwies, scheint Diebesgut zu sein.

Zidane Kopfstoß als Bronzefigur vor dem Centre Pompidou
Der Kopfstoß von Zinedine Zidane im WM-Finale 2006 in Deutschland gegenüber Marco Materazzi ist nun endgültig zum Mythos geworden.

Oktober
Serpentine Pavillon - wo Kunst und Architektur sich verbinden
Eine aktuelle Infografik zeigt die Entwicklung des Serpentine Pavillon in den letzten 12 Jahren und zeigt wie sich Kunst und Architektur ergänzen können.

Brücke Katalog: Flohmarkt-Fund für 5 Euro wird bei Ketterer versteigert
Einen seltenen Ausstellungskatalog mit zehn Original-Holzschnitten der Brücke-Künstler entdeckte ein Mann aus Baden-Württemberg auf einem Flohmarkt und kaufte das seltene Exemplar für fünf Euro.

Gerhard Richter erobert die Welt
Mit seiner Malerei hat Gerhard Richter die Welt bereits erobert. Heute erscheint die gleichnamige Tageszeitung nach seiner Gestaltung am Kiosk.

Vandalismus: Mark Rothko Gemälde in der Tate beschmiert
In der Tate Modern Gallery in London wurde gestern ein wertvolles Gemälde des Künstlers Mark Rothko von einem Museumsbesucher mit schwarzer Tinte beschmiert.

Auktionsrekord - Martin Kippenberg Bild erzielt 5,1 Millionen Dollar
Es war der Toppreis der gestrigen Abendauktion bei Christie's und gleichzeitig ein neuer Auktionsrekord für Werke des deutschen Künstlers Martin Kippenberger.

Rekordpreise - wieso Gerhard Richter Bilder so teuer und gefragt sind
Mit dem neuen Auktionsrekord für ein "Abstraktes Bild" von Gerhard Richter ist der Kölner Künstler endgültig zum teuersten noch lebenden zeitgenössischen Künstler aufgestiegen.

Kunstraub: 7 wertvolle Gemälde von Matisse bis Picasso in Rotterdam gestohlen
In der Nacht zum Dienstag sind aus der Kunsthalle in Rotterdam gleich mehrere wertvolle Gemälde aus einer Ausstellung gestohlen worden.

Millionen Kunstraub von Rotterdam - gestohlene Bilder sind unverkäuflich
Die gestohlenen Bilder aus der Kunsthalle von Rotterdam sind quasi unverkäuflich. Dazu sind die wertvollen Kunstwerke von Picasso, Monet, Matisse und Co zu bekannt. Wird es also Lösegeldforderungen geben?

Immendorf Bild soll nach Fälschungsnachweis vernichtet werden
Der Rechtsstreit um ein angeblich gefälschtes Bild von Jörg Immendorff zog sich schon über Jahre hin. Jetzt steht fest das Bild ist eine Fälschung und muss vernichtet werden.

Artreview Top-100 Liste der einflussreichsten Personen in der Kunst 2012
Pünktlich zur Eröffnung der Fiac in Paris veröffentlicht das Kunstmagazin ArtReview ihre "Top-100 Power List" der einflussreichsten Personen im Kunstgeschäft.

Das MoMA zeigt den Schrei von Edvard Munch
Das Museum of Modern Art, kurz MoMA, zeigt Edvard Munch's "Der Schrei" das wohl zurzeit teuerste Bild der Welt in einer Sonderausstellung in New York.

Wie Hurrikan Sandy den Kunstmarkt und Künstler beeinflusst
Lesen sie welche Auswirkungen der Wirbelsturm an der Ostküste der USA auf den Kunstmarkt hatte und wie der Hurrikan Künstler inspirierte.

November
Hurrikan New York: Galerien und Museen in Chelsea beklagen Millionenschäden
Die Ausmaße des Wirbelsturms Sandy an der US-Küste hat viele Galerien und Museen im New Yorker Stadtteil Chelsea böse überrascht.

Kunst für Einsteiger - Kunstmessen wie die Art.Fair bieten preiswerten Einstieg für Sammler
Was soll man Einsteigern die Kunst sammeln und kaufen wollen eigentlich raten. Auf Ausstellungen gehen, Bücher und Kunstzeitschriften lesen oder die zahlreichen Kunstmessen besuchen?

Auktion: Kandinsky Bild erzielt bei Christies neuen Rekordpreis
Bei der gestrigen Abendauktion -Impressionisten und moderne Kunst- von Christies in New York erzielte das Wassily Kandinsky Gemälde -Studie für Improvisation 8- einen neuen Rekordpreis.

Picasso-Bild für 41,5 Millionen Dollar versteigert
Sothebys versteigerte gestern Abend in New York ein Picasso-Gemälde für rund 41,5 Millionen Dollar (rund 32,6 Millionen Euro) an einen anonymen Bieter.

Messe Paris Photo 2012 - die Highlights der Fotokunstmesse 2012
Vom 15. November 2012 an öffnet die Fotokunstmesse Paris Photo wieder einmal ihre Tore im Grand Palais. Erwartet werden 128 Galerien und 23 Spezialverlage die das Segment Fotobuch bespielen werden.

Rothko Bild No.1 für 75 Millionen Dollar versteigert
Das Gemälde - No.1 Royal Red and Blue - des Künstlers Mark Rothko wurde gestern Abend bei Sothebys für rund 75 Millionen Dollar versteigert.

Auktionsrekord: Jeff Koons und Franz Kline bei Christies mit neuen Rekordpreisen
Beim Auktionshaus Christies erzielten gestern Werke von Franz Kline und Jeff Koons neue Auktionsrekorde. Jeff Koons Skulptur -Tulips- erzielt 33,6 Millionen Dollar.

Biennale-Pavillons: Tausch zwischen Deutschland und Frankreich in Venedig
Zur Biennale 2013 in Venedig tauschen Deutschland und Frankreich gegenseitig ihre Pavillons.

Arte-Reihe: Alles für die Kunst polarisiert
Mit - Alles für die Kunst - versucht Arte der Frage nachzugehen - was ist moderne Kunst. Gleichzeitig versucht der Kultursender uns einen Einblick in den Kunstbetrieb zu vermitteln.

Werkverzeichnis aller Gemälde von Gustav Klimt erschienen
Im Jubiläumsjahr zum 150. Geburtstag von Gustav Klimt erschien in diesen Tagen ein neues Werkverzeichnis sämtlicher Gemälde des Künstlers Gustav Klimt im Taschen Verlag.

Deutscher Fotobuchpreis 2013 » die Siegertitel im Überblick
Die Siegertitel des Deutschen Fotobuchpreis 2013 stehen fest. Nominiert waren 173 Fotobücher für die Kategorien Fotobildbände, Fotogeschichte/Fototheorie und Fotolehrbücher.

The Story of Olga - Ellen von Unwerth Ausstellung in Berlin
Eine Auswahl von Aufnahmen aus der Serie "The Story of Olga" der Fotografin Ellen von Unwerth zeigt die Berliner Galerie Camera Work ab Dezember in der Ehemaligen Jüdischen Mädchenschule in Berlin.

Dezember
Beste Kulturplakate 2012: Die Sieger des Wettbewerbs
Die diesjährigen Sieger des Kulturplakat-Wettbewerbs „guteplakate.de“ stehen fest. Vergeben wurde der Preis "Bestes Kulturplakat 2012" in den Kategorien Jurypreis und Publikumspreis.

Turner-Prize 2012: Elizabeth Price gewinnt britischen Kunstpreis
Die Künstlerin Elizabeth Price hat den renommierten Turner-Prize 2012 gewonnen. Der mit rund 31.000 Euro dotierte Kunstpreis wurde am Montagabend in London verliehen.

Art+Auction Power List - die 100 mächtigsten Kunstmarkt Akteure
Zum Jahresabschluss veröffentlicht das Magazin Art+Auction die Liste der einflussreichsten & mächtigsten Personen der internationalen Kunstszene. Wir wollen ihnen das Ranking -Power List 100- nicht vorenthalten.

Art Basel Miami 2012 Guide - vom Strand zur Kunst
Die Art Basel Miami Beach gehört seit Jahren zu den glamourösesten Kunstmessen der Welt. Vom vom 6. bis 9. Dezember 2012 ist die Messe in Miami wieder geöffnet.

Architekt Oscar Niemeyer gestorben
Der brasilianische Star-Architekt Oscar Niemeyer ist tot. Letzte Nacht verstarb Niemeyer im Alter von 104 Jahren in einem Krankenhaus in Rio de Janeiro.

Raphael Apostel Zeichnung erzielt Rekordpreis von 47 Millionen Dollar
Die Raphael Zeichnung -Kopf eines jungen Apostel- wurde gestern bei Sothebys für den Rekordpreis von rund 47,8 Millionen Dollar verkauft.

Campendonk-Bild: Beltracchi und Lempertz müssen zahlen
Der Rechtsstreit um ein gefälschtes Campendonk-Bild zwischen dem Auktionshaus Lempertz und der Firma Trasteco wurde jetzt mit einem Vergleich beigelegt.

Fotografie - moderne und zeitgenössische Fotokunst im Marktcheck
Moderne und zeitgenössische Fotografie erlebt seit Jahren einen Boom. An die Preise vergleichbarer Künstler in anderen Medien, wie z.B. der Malerei reichen sie aber immer noch nicht ran.

Buhl Collection: Rekordpreise für Herbert Bayer, Moholy-Nagy & Man Ray
Gestern kam bei Sothebys eine der beeindruckendsten Fotosammlungen unter den Hammer. Fotografien aus der Buhl-Collection wie von Herbert Bayer, Moholy-Nagy, Man Ray, El Lissitzky und Helen Levitt erzielten gleich reihenweise neue Rekordpreise.

Damien Hirst und die Gagosian Gallery beenden Zusammenarbeit
Wie die Financial Times berichtet, trennen sich die Wege des englischen Künstlers Damien Hirst und seines Galeristen Larry Gagosian.

C/O Berlin zieht ins Amerikahaus
Das C/O Berlin ist Berlins Aushängeschild in Sachen Fotografie und Fotokunst. Im Herbst 2013 soll die Galerie nun vom Postfuhramt ins Amerikahaus ziehen.

die teuersten Gemälde 2012
Die teuersten Gemälde 2012 von Munch bis Rothko
Für Kunst wie Gemälde, Zeichnungen und Fotografien bezahlten Sammler und Händler auch 2012 wieder enorme Preise. Die zehn teuersten Gemälde / Zeichnungen haben wir zusammengefasst.

Auktionshaus Phillips de Pury und Simon de Pury trennen sich
Der charismatische Auktionator Simon de Pury verlässt das Auktionshaus Phillips de Pury & Company. Zwölf Jahre lang leitete er das Unternehmen.

Werde Art Junkie & unterstütze Artinfo24!
Mehr erfahren

Jahresrückblick News zum Thema: