Ruprecht Geiger - Ai Weiwei - Raffael Rekordauktion - Kunstschatz
Ein Kurzüberblick über das was die letzten Tage in der Kunstwelt geschah.

gestorben - ausgezeichnet - versteigert - versteckt

Ruprecht Geiger im Alter von 101 Jahren gestorben
Einer der bedeutendsten abstrakten Maler ist bereits am letzten Sonntag gestorben. Die Leuchtkraft seiner Farben konnte man noch zum 100.Geburtstag in einer Retrospektive des Lehnbachhauses bewundern.

Ai Weiwei erhält Kasseler Bürgerpreis
Für seine Verdienste im Dialog von östlichen und westlichen Kulturen erhält der chinesische Künstler Ai Weiwei im kommenden Jahr den Kasseler Bürgerpreis "Glas der Vernunft".

Raffael Zeichnung mit Rekordpreis bei Christie's
Wie schon im Oktober hier berichtet, hatte man große Hoffnungen beim Auktionshaus Christie's. Diese wurde dann auch real, als am Dienstag die Raffael Zeichnung "Kopf einer Muse" für rund 32 Millionen Euro einen neuen Besitzer fand.

Kunstschatz war im Keller versteckt
Fast unglaublich aber war. Eine bis auf 100 Millionen Euro geschätzte Kunstsammlung des ehemaligen ital. Firmenmoguls Calisto Tanzi hatte dieser, vor der Steuerfahndung und Gläubigern im Keller versteckt.

Sie wollen Kunst verkaufen? hier mehr erfahren

News zum Thema: