Architekturpreis für David Chipperfield und das Neue Museum
Der Architekturpreis 2010 des Deutschen Architektur-Museums Frankfurt geht an das Architekturbüro von David Chipperfield für den Wiederaufbau des Neuen Museum in Berlin.

Auszeichnung für Chipperfield + Neues Museum

Die Jury begründete die Auszeichnung für Chipperfield wie folgt:
„Mit dem Neuen Museum setzen David Chipperfield Architects einen neuen, hohen Maßstab für die Restaurierung von bedeutsamen Bauten.“

„eine kraftvolle architektonische Dialektik zwischen dem beschädigten historischen Baubestand und einem zukunftsweisenden Eingriff“

David Chipperfield und das Neue Museum
Foto: Wiederaufbau Neues Museum, Museumsinsel Berlin, Ägyptischer Hof David Chipperfield Architects in Zusammenarbeit mit Julian Harrap, Hélène Binet - Foto
und weiter
„Die Schönheit dieser schöpferischen Rekonstruktion liegt im Respekt vor dem, was die Geschichte in das Bauwerk eingeschrieben hat. Es ist ein Konstrukt der feinen Narbengewebe, der kunstvollen Nähte über den vielfältigen Verletzungen der Vergangenheit und der kühnen Schnitte, die neu definieren und klären.“

Die offizielle Preisverleihung wird am 28. Januar 2011 im Rahmen der Ausstellungseröffnung „DAM Preis für Architektur in Deutschland 2010“ stattfinden.
Alle Nominierten für den DAM Preis 2010 wurden im ausführlich bebilderten Katalog "Deutsches Architektur Jahrbuch 2010/11" beschrieben.
hier zum Katalog

Besonders empfehlen können wir auch den Katalog "Neues Museum Berlin. Friederike von Rauch/David Chipperfield". Friederike von Rauch fotografierte den Wiederaufbau des Neuen Museums auf der Museumsinsel in Berlin. Entstanden sind wunderbare Fotgrafien die den Charakter des Museums wunderschön herausmodellieren.
zum Katalog des Neuen Museums

Neues Museum Berlin Katalog
Foto: Coverabbildungen des Buches Hatje Cantz Verlag, Friederike von Rauch

Sie wollen Kunst verkaufen? hier mehr erfahren

News zum Thema: