Warhol Flowers Druck und 18 weitere Kunstwerke gestohlen
Wie jetzt erst bekannt wurde, sind 18 Kunstwerke aus dem Geschäft eines Kunstsammlers in Detroit (USA) gestohlen worden. Darunter auch ein wertvoller "Flowers" Siebdruck von Andy Warhol.

Kunstdiebstahl in Detroit

Der Kunstdiebstahl ereignete sich schon Ende April. Wie das FBI jetzt mitteilte, haben der oder die Täter in der Zeit zwischen dem 27. und 29.April 2012 insgesamt 19 Kunstwerke gestohlen. Neben dem wertvollen Warhol Druck, waren auch Werke von Francesco Clemente, Philip Taaffe, Joseph Beuys und Peter Schuyff unter dem Diebesgut.

Welche Preise die unterschiedlichsten Drucke aus der Flowers-Serie von Andy Warhol erzielen können, zeigte im vergangenen Jahr die Online-Auktion bei Artnet. 1,3 Millionen Dollar wurde damals für eine ähnliche Arbeit bezahlt.

Laut dem FBI wird jedes Jahr Kunst im Wert von rund 6 Milliarden Dollar gestohlen oder geraubt.

Tipp:
- hier finden Sie eine preiswertere Variante von Andy Warhols "Flowers"

Anzeige
Helle Mueller

Kunstdiebstahl News zum Thema: