Kunstwerke Berlin mit Ellen Blumenstein als neuer Kuratorin
Das KW - Institute for Contemporary Art in der Berliner Auguststraße erhält mit Ellen Blumenstein im kommenden Jahr eine neue Kuratorin.

neue Kuratorin für das KW Institute for Contemporary Art

Ellen Blumenstein die bereits mehrere Ausstellungen, u.a. mit dem Gründungsdirektor des KW Klaus Biesenbach, in Berlin mitorganisierte, wird den Posten der Chef-Kuratorin von Susanne Pfeffer übernehmen (Quelle: Berliner Zeitung). Die Stellenvergabe erfolgte nach einer Ausschreibung.
Der 1976 in Witzenhausen (Hessen) geborenen Blumenstein, wird so einer der wichtigsten und einflussreichsten Posten im Kunstbetrieb der Hauptstadt zuteil.

Die Kunstwerke-Berlin wurden Anfang der 1990er Jahre unter der Führung von Klaus Biesenbach und weiteren Kunstbegeisterten in Berlin-Mitte gegründet und wurde eine der Institutionen der Stadt, die zum Aufstieg Berlins als Zentrum zeitgenössischer Kunst entscheidend beitrug.
Im Jahr 1996 gründete das KW die Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst, die 2012 bereits zum siebten Mal stattfand.

Kunst verkaufen

Kunstwerke News zum Thema: