Fokus auf Künstler - die Biennale Venedig 2017
Paolo Barrata, Präsident der Biennale di Venezia und Chefkuratorin Christine Macel gaben das Leitmotiv für die kommende Kunstbiennale in Venedig bekannt.

Viva Arte Viva - es lebe die Kunst und das Leben

Der Fokus der 57. Biennale Venedig liegt mehr auf den Künstlern statt auf Themen. "Viva Arte Viva" als Statement und Aus- und Aufruf zu verstehen, rückt den Künstler wieder in den Mittelpunkt. Kunst sei "der ideale Platz zum Nachdenken" so die Kuratorin Christine Macel.

Es soll eine mit Künstlern, durch die Künstler und für die Künstler entworfene Biennale der Kunst werden. "Viva Arte Viva" ist ein "Ja" zum Leben und zur Kunst. Und doch kommt man nicht so ganz ohne Thema aus, wie dem Statement von Christine Macel zu entnehmen ist.

"In einer Welt voller Konflikten und Umbrüche, in der der Humanismus ernsthaft gefährdet ist, ist die Kunst der wertvollste Teil des Menschen"

Zwar wurden noch keine Künstlernamen genannt, aber so viel steht schon fest, es soll in den Wochen vor der Eröffnung der Ausstellung täglich ein Video teilnehmender Künstler auf der offiziellen Webseite der Biennale geben. Die Biennale Venedig 2017 findet vom 13. Mai bis zum 26. November 2017 statt. Teilnehmen werden insgesamt 57 Länder.

Foto: Jonathan Pielmayer, Venedig, Italien

Werde Art Junkie & unterstütze Artinfo24!
Mehr erfahren

Biennale Venedig News zum Thema: