Kunstbiennale Venedig auf das Jahr 2022 verschoben
Durch die Verschiebung der Architektur Biennale Venedig auf 2021 ist nun auch die Kunstbiennale um 1 Jahr verschoben worden.

la Biennale di Venezia Arte

Die 59. Internationale Kunstausstellung, la Biennale di Venezia wird nun erst im Jahr 2022 stattfinden. Durch die Verschiebung der Architektur Biennale (22. März bis 21. November 2021), verschiebt sich nun auch die Kunstbiennale zwangsläufig. Durch Corona bzw. die Covid-19 Maßnahmen ist es unmöglich eine derartige Biennale wie in Venedig, zu organisieren.

Die 59. Internationale Kunstbiennale wird nun vom 23. April 2022 bis zum 27. November 2022 stattfinden. Was wiederum zur Folge hat, dass die Biennale mit einem weiteren großen Kunstereignis kollidiert - der documenta Kassel.

Überhaupt muss sich auch eine Großveranstaltung wie die Biennale Venedig, das vielleicht wichtigste Kunstereignis weltweit, fragen ob man einfach so weiter machen kann. Stichpunkte sind hier Konzept, Folgen von Covid-19, Umwelt & Tourismus.

Architektur Biennale - 22. März bis 21. November 2021
Kunst Biennale - 23. April 2022 bis 27. November 2022

Werde Art Junkie & unterstütze Artinfo24!
Mehr erfahren

Biennale Venedig News zum Thema: