Klaus Staeck 70. Geburtstag
Der Präsident der Berliner Akademie der Künste, Verleger, Künstler, Jurist und ... wird heute 70 Jahre alt.

Plakatkünstler und Präsident

Am 28.Februar 1938 in Pulsnitz bei Dresden wurde der heutige Akademiepräsident geboren. Ende der fünfziger Jahre siedelte Klaus Staeck nach Heidelberg um.
Dort begann er sein Jurastudium. 1965 gründete er die Edition Staeck, damals hieß diese noch „Edition Tangente“.

In den 70er Jahren beginnt er politische Satireplakate zu entwerfen. Es entstehen rund 300 Stück. Künstlerische Weggefährten waren u.a. Joseph Beuys, Dieter Roth und Nam June Paik.

Klaus Staeck der sich nicht nur ins kulturelle Leben einbrachte, wurde auch politisch aktiv. Seit 1960 ist er SPD Mitglied.
Über sein Präsidentenamt an der Akademie der Künste sagte Klaus Staeck:
"Was sind das für Zeiten, in denen ein Satiriker zum Präsidenten gewählt wird? Und ehrlich: Würden Sie diesem Mann eine Akademie anvertrauen?" (Quelle: Der Westen)
Ein aktuelles Interview zum 70.Geburtstag gibt es beim Tagesspiegel.

Herzlichen Glückwunsch Klaus Staeck

Werde Art Junkie & unterstütze Artinfo24!
Mehr erfahren

News zum Thema: