geraubte Picasso Bilder in Brasilien sichergestellt
Die im Juni in Sao Paulo gestohlenen Picasso Gravuren sind jetzt von der Polizei sichergestellt worden.

geraubte Kunst - Täter gefasst

Drei bewaffnete Täter drangen am 12.Juni ins Museum Estação Pinacoteca, überwältigten das Museumspersonal und entwendeten vier Kunstwerke u.a. auch zwei Werke von Picasso. Da die Täter nicht maskiert waren, konnte man Dank der Aufnahmen von Sichertskameras gezielt nach den Täter fanden. Die Werke konnten jetzt in einem Huas in den Außenbezirken Sao Paulos sichergestellt werden und drei Täter festgenommen werden.

Anzeige

gestohlene Kunstwerke waren:

"Der Maler und sein Modell" Gravur 1963, Picasso
"Minotaurus, Trinker und Frauen" Gravur 1933, Picasso
"Mulheres na janela" 1926, Di Cavalcanti
"Casal" 1919, Lasar Segall

Süchtig nach Kunst?
Dann werde Art Junkie!
mehr erfahren

Kunstraub News zum Thema: