Jeanne-Claude gestorben
Die Frau des Verhüllungskünstlers Christo starb im Alter von 74 Jahren an den Folgen einer Hirnblutung in einem New Yorker Krankenhaus.

Frau von Christo tot

Seit Anfang der neunziger Jahre traten Christo & Jeanne-Claude als gemeinsames Künstlerpaar auf. In Deutschland sorgten beide von 1994 - 1995 mit der Verhüllung des Reichstags für enormes Aufsehen. Im Februar 1994 erhielt man die Zusage das 13 Millionen D-Mark Projekt zu starten. Im Juni des Jahres 1995 schloss man dann die Arbeiten am Reichstag ab. Die Verhüllung in Berlin verfolgten Millionen von Menschen.

- handsignierter Offsetdruck vom verhüllten Reichstag
- limitiertes Buchobjekt zum Reichstagprojekt

Werde Art Junkie & unterstütze Artinfo24!
Mehr erfahren

News zum Thema: